Fri. Apr 19th, 2024

Es stimmt zwar, dass ein gesundes Gewicht Ihrer Gesundheit zuträglich ist, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Gewicht auf der Waage nicht immer auf Ihre Körperzusammensetzung hinweist. Die Beurteilung Ihrer Körperzusammensetzung und die Überwachung Ihrer gesundheitlichen Entwicklung kann durch die Messung Ihres Körperfettanteils genauer erfolgen. Sie können Ihren Körperfettanteil mit einer Reihe von Tools bestimmen, von denen eines ein Körperfettrechner ist. In diesem Artikel werden die relativen Vorzüge von fünf verschiedenen Ansätzen zur Berechnung des Körperfettanteils erörtert.

Skinfold-Messschieber

Hautfaltenzirkel werden häufig verwendet, um die Fettverteilung zu beurteilen. Messschieber werden verwendet, um die Dicke von Hautfalten an mehreren Stellen zu testen, einschließlich des Trizeps, Bizeps und subkapulären Regionen. Mit diesen Zahlen kann eine Formel Ihren Körperfettanteil bestimmen. Während Hautmessschieber billig und einfach zu verwenden sind, können die Ergebnisse je nach Erfahrung des Benutzers ungenau sein.

Bioelektrische Impedanz

Bei der bioelektrischen Impedanz wird ein elektrischer Strom durch Ihren Körper geleitet und der Widerstand gemessen, um einen genauen Messwert Ihres Körperfettanteils zu erhalten. Diese Technik kann mit einem tragbaren Instrument oder einer elektrochemischen Waage durchgeführt werden. Allerdings können Faktoren wie Flüssigkeitszufuhr und Metall im Körper die Ergebnisse beeinflussen, wodurch die bioelektrische Impedanz weniger als ideal werden kann.

Hydrostatisches Wiegen

Das Volumen eines Individuums wird berechnet, indem man es in einen Wassertank stellt und die Wassermenge misst, die es verdrängt. Dieses Verfahren ist recht präzise, jedoch mühsam und teuer in der Durchführung. Darüber hinaus können Personen mit eingeschränkter Mobilität das hydrostatische Wiegen als unangenehm empfinden.

Dual-Energy-Röntgen-Absorptiometrie (DEXA)

DEXA ist eine Niedrigdosis-Röntgenmethode zur Beurteilung der Fettmasse. Diese Technik ist sehr genau, aber sie ist zeitaufwändig, teuer und erfordert eine spezielle Ausrüstung. Da DEXA eine geringe Strahlungsmenge verwendet, ist es für schwangere Frauen oder Personen mit Strahlenempfindlichkeit möglicherweise nicht sicher.

Körperfettrechner-Apps

Immer mehr Menschen wenden sich Körperfettrechner-Apps zu, um sich in kurzer Zeit eine ungefähre Vorstellung von ihrer Körperfettzusammensetzung zu verschaffen. Einige Smartphone-Anwendungen können Ihren Körperfettanteil abhängig von Ihrer Größe, Ihrem Gewicht, Ihrem Alter und Ihrem Geschlecht berechnen. Aufgrund von Einschränkungen wie der fehlenden Berücksichtigung von Muskelmasse oder Körperform sind diese Apps jedoch möglicherweise nicht so genau wie andere Ansätze.

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Gesundheit zu überwachen, ist die Messung Ihres Körperfettanteils. Es gibt eine Reihe von Lösungsansätzen, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Obwohl Hautzirkel und bioelektrische Impedanz einfach zu verwenden sind, liefern sie aufgrund von Faktoren wie Bedienerfehlern möglicherweise nicht immer genaue Ergebnisse. Trotz ihrer Präzision erfordern hydrostatisches Wiegen und DEXA eine teure und fachmännische Einrichtung und Bedienung. Apps, die behaupten, den Körperfettanteil zu messen, mögen praktisch sein, aber sie sind möglicherweise nicht so genau wie manuelle Ansätze.

Wie Sie Ihren Körperfettanteil am besten bestimmen, hängt von Ihren Zielen, Ihrer finanziellen Situation und Ihren individuellen Vorlieben ab. Eine Körperfettrechner-App könnte nützlich sein, wenn Sie Ihren Fortschritt zu Hause auf einfache Weise überwachen möchten. Hydrostatisches Wiegen und DEXA sind zwei Methoden, die genauere Antworten liefern könnten, wenn Sie die Ressourcen haben, in sie zu investieren. Letztendlich ist es am wichtigsten, eine Strategie zu wählen, mit der Sie sich am wohlsten fühlen und die Sie motiviert, Ihre Gesundheitsziele zu erreichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *