Thu. May 30th, 2024

Das neueste Update von Instagram fügt eine neue Funktion für den Link-Aufkleber hinzu, mit der Benutzer den Text und die Farbe des Aufklebers nach Belieben ändern können. Dieses Update stellt einen bedeutenden Fortschritt für Ersteller von Inhalten und Unternehmen dar, da es ihnen ermöglicht, ihre Arbeit effektiver zu brandmarken und das Profil der von ihnen geteilten Links zu erhöhen.

In der Vergangenheit erschien der Link-Aufkleber als generischer blau-weißer Aufkleber mit dem Wort „Link“ in weißer Schrift auf blauem Hintergrund. Obwohl es ein hilfreiches Tool zum Hinzufügen von Links zu Instagram Stories war, war die Benutzeroberfläche nicht sehr anpassbar und hatte keinen großen visuellen Reiz.

Benutzer haben jetzt Zugriff auf eine größere Auswahl an Farboptionen und Schriftstilen für den Link-Aufkleber, wodurch es für sie viel einfacher wird, den Aufkleber an ihre spezielle Marke oder Ästhetik anzupassen. Dies ist besonders nützlich für Unternehmen und Ersteller, die Instagram verwenden, um ihre Waren oder Dienstleistungen zu bewerben und mehr Aufmerksamkeit auf die von ihnen geposteten Links lenken möchten.

Die Auswahl des neuen benutzerdefinierten Link-Aufklebers aus der Instagram-Aufkleberleiste und das anschließende Tippen auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ sind die einzigen zwei Schritte, die erforderlich sind, damit Benutzer mit der Verwendung der neuen Funktion beginnen können. Sie können aus einer Vielzahl von Farben und Schriftarten auswählen und fortan individuelle Texte eingeben.

Zusätzliche Informationen können auf dem benutzerdefinierten Link-Aufkleber enthalten sein, was ein weiterer Vorteil der Verwendung ist. Anstatt einfach „Link“ zu sagen, haben Benutzer jetzt die Möglichkeit, ihrem Sticker eine kurze Beschreibung oder einen Call-to-Action hinzuzufügen, z. B. „Jetzt einkaufen“ oder „Mehr erfahren“. Es ist wahrscheinlicher, dass Benutzer mit den Inhalten interagieren und auf den Link klicken, wenn Sie dies für sie tun.

Der neue benutzerdefinierte Link-Sticker ist eine erhebliche Verbesserung für Instagram-Benutzer, da er es ihnen ermöglicht, ihre Inhalte besser zu brandmarken und ihre Links optisch ansprechender zu gestalten. Dies ist ein wichtiger Schritt nach vorne für Instagram. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Link-Sticker nicht für Konten zugänglich ist, die bestimmte Anforderungen nicht erfüllen, z. B. nicht mehr als 10.000 Follower haben oder ihr Konto nicht verifiziert ist.

Obwohl dies für Konten mit weniger Followern frustrierend sein kann, ist es wichtig zu bedenken, dass die Funktionen von Instagram häufig schrittweise eingeführt werden und schließlich einem breiteren Publikum von Benutzern zugänglich gemacht werden können. Darüber hinaus stehen zusätzliche Methoden zum Hinzufügen von Links zu Instagram Stories zur Verfügung, z. B. die Verwendung der Swipe Up-Funktion oder das Einfügen eines Links in die Biografie des Kontos.

Die Möglichkeit für Ersteller von Inhalten und Unternehmen, ihre Arbeit besser zu brandmarken und ihre Links optisch ansprechender zu gestalten, wird durch den neuen benutzerdefinierten Link-Sticker von Instagram ermöglicht. Dies stellt für beide Gruppen eine deutliche Verbesserung dar. Benutzer können ihre Links an das Branding ihres Unternehmens anpassen, indem sie aus einer Vielzahl von Farb- und Schriftartoptionen wählen, und sie können auch benutzerdefinierten Text hinzufügen, um andere Benutzer dazu zu verleiten, auf ihre Links zu klicken. Es ist wahrscheinlich, dass die Funktion in Zukunft für eine breitere Palette von Konten verfügbar sein wird, obwohl sie derzeit nur für diejenigen Konten zugänglich ist, die bestimmte Anforderungen erfüllen. Im Allgemeinen ist dieses Update ein Schritt in die richtige Richtung für Instagram-Benutzer und zeigt das Engagement der Plattform, die Features und Funktionen ihres Angebots kontinuierlich zu verbessern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *