Wed. May 29th, 2024

Das bekannte Online-Analyse-Instrument CrowdTangle wird laut einer unerwarteten Ankündigung eingestellt. CrowdTangle war die erste Anlaufstelle für die Überwachung und Messung des Social-Media-Engagements, daher hat diese Nachricht viele in der Social-Media-Marketing-, Analyse- und PR-Branche überrascht.

CrowdTangle, das Facebook im Jahr 2016 erworben hat, war ein wirksames Instrument zur Analyse der Wirksamkeit von Social-Media-Beiträgen auf allen wichtigen Plattformen. Es ermöglichte den Benutzern, das Engagement zu quantifizieren, vorherrschende Themen zu überwachen und die Leistung ihrer Beiträge mit der ihrer Mitbewerber zu vergleichen. Es verfügte auch über einen robusten Algorithmus, der es den Benutzern erleichterte, Influencer und Trends auf mehreren Plattformen zu identifizieren.

Facebook hat die Gründe für seine Entscheidung, CrowdTangle einzustellen, nicht offengelegt. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass das soziale Netzwerk seinen Fokus auf seine eigenen Analysetools wie Facebook Insights und Instagram Insights verlagern wird.

Der Niedergang von CrowdTangle wird zweifellos erhebliche Auswirkungen auf die Branche haben. Vermarkter, PR-Experten und Social-Media-Analysten werden gezwungen sein, sich ohne dieses Tool stärker auf die eigenen Analysetools von Facebook zu verlassen. Dies kann dazu führen, dass Facebook-spezifische Metriken wie Reichweite und Engagement häufiger verwendet werden als allgemeinere Metriken wie Aufrufe und Likes.

Darüber hinaus kann es die Möglichkeit beeinträchtigen, die Leistung von Posts auf verschiedenen Plattformen zu vergleichen, da der Algorithmus von CrowdTangle einer der wenigen war, der diese Art von Analyse ermöglichte.

Das genaue Datum der Deaktivierung von CrowdTangle wurde noch nicht bekannt gegeben. Facebook hat jedoch erklärt, dass es die Benutzer in den kommenden Monaten auf seine eigenen Analysetools umstellen wird.

Der Niedergang von CrowdTangle war für viele in der Branche eine bittere Medizin. Das Tool erleichterte das Verständnis der Leistung von Beiträgen in verschiedenen sozialen Netzwerken und das Erkennen von Trends auf den verschiedenen Plattformen. Sein Algorithmus war auch ein effektives Instrument, um Trends und Influencer zu identifizieren.

Trotz der Nachrichten gibt es einen gewissen Optimismus für diejenigen in der Branche, die von der Einstellung von CrowdTangle betroffen sein werden. Facebook hat erklärt, dass es sich verpflichtet hat, eigene Analysetools zu entwickeln, die mit der Zeit immer effektiver werden.

Es bleibt abzuwarten, wie die Branche vom Niedergang von CrowdTangle betroffen sein wird. Nichtsdestotrotz ist es offensichtlich, dass die Nachrichten in den kommenden Monaten Auswirkungen auf die Branchen Social Media Marketing, Analytics und Public Relations haben werden. Da Facebook seine eigenen Analysetools weiter entwickelt, wird es für Branchenexperten entscheidend sein, diese Entwicklungen zu beobachten und ihre Strategien entsprechend anzupassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *