Tue. Jul 23rd, 2024

Beacons sind diskrete Geräte, die ein Signal an andere benachbarte Geräte wie Mobiltelefone oder Tablets übertragen können. Diese Gadgets werden immer beliebter, da sie für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, darunter Einkaufen, Marketing und Navigation.

Ein winziger Funksender mit geringer Leistung, bekannt als Beacon, kann verwendet werden, um ein Signal an benachbarte Geräte wie Smartphones oder Tablets zu senden. Bluetooth Low Energy (BLE), eine Technologie, die es Geräten ermöglicht, sich über kurze Distanzen miteinander zu verbinden, wird von Beacons verwendet. Ein Leuchtfeuer kann ein Signal bis zu 70 Meter weit senden.

Location Based Services werden häufig mit Beacons eingesetzt. Unternehmen können Kundenbewegungen verfolgen, relevante Werbung anbieten, Wegbeschreibungen geben und vieles mehr, indem sie Beacons einsetzen. Andere, nützlichere Verwendungszwecke für Beacons sind die Indoor-Navigation, die Bestandsverfolgung in Echtzeit und die Datenübertragung an benachbarte Geräte.

Beacons werden häufig an realen Orten wie Einzelhandelsgeschäften und Museen positioniert. Diese können verwendet werden, um Benachrichtigungen wie Rabatte oder Sonderangebote an benachbarte Geräte zu senden. Smartphone-Aktivitäten wie das Starten einer bestimmten App oder das Abspielen eines Videos können durch Beacons ausgelöst werden.

Kleine, batteriebetriebene Geräte, sogenannte Beacons, können an Oberflächen wie Wänden, Decken oder anderen Objekten montiert werden. Um ein Netzwerk miteinander verbundener Dinge aufzubauen, können sie auch mit anderen Geräten, einschließlich Sensoren, verbunden werden.

Beacons kombinieren oft ein proprietäres Protokoll mit Bluetooth Low Energy (BLE). BLE ist eine drahtlose Kommunikationstechnologie mit Fokus auf niedrige Implementierungskosten und Stromverbrauch. Unterhaltungselektronik, Gesundheitswesen und das Internet der Dinge sind nur einige der Anwendungen dafür (IoT).

Mobile Apps, die erkennen können, wenn sich ein Benutzer in der Nähe eines Beacons befindet, werden häufig in Kombination mit Beacons verwendet. Auf diese Weise können Unternehmen den Verbrauchern beim Besuch eines Geschäfts maßgeschneiderte Materialien anbieten, z. B. Rabatte oder Sonderangebote.

Ebenfalls für die Indoor-Navigation verwendet werden Beacons. Benutzer können ihren genauen Standort mit ihren Mobilgeräten bestimmen, indem sie Beacons im gesamten Gebäude installieren. Damit kann alles erledigt werden, von der Verfolgung von Vermögenswerten bis hin zur Erteilung von Anweisungen in einer großen Einrichtung.

Außerdem können Daten über Beacons an benachbarte Geräte gesendet werden. Sie können beispielsweise verwendet werden, um Daten wie Verkehrsinformationen oder Wettervorhersagen auf mobile Geräte zu übertragen.

Da sie mehrere Vorteile haben, erfreuen sich Beacons wachsender Beliebtheit. Sie sind kostengünstig, energieeffizient und einfach einzurichten. Außerdem können Unternehmen aufgrund ihrer Skalierbarkeit ihre Auslastung erhöhen, wenn sich ihre Anforderungen ändern.

Die Art und Weise, wie Unternehmen mit ihren Kunden kommunizieren, ändert sich aufgrund der innovativen Technologie, die als Beacons bekannt ist. Sie haben mehrere Verwendungszwecke, darunter Einkaufen, Marketing und Navigation. Es wird prognostiziert, dass Beacons aufgrund ihrer geringen Kosten und ihres geringen Stromverbrauchs in Zukunft an Popularität gewinnen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *