Tue. Jul 23rd, 2024

Sie beziehen Ihre Energie aus der Nahrung, die Sie essen, was ein Prozess ist, der Stoffwechsel genannt wird. Wenn Ihr Stoffwechsel hoch ist, verbrennt Ihr Körper im Ruhezustand und während Sie aktiv sind, mehr Kalorien, was zu Gewichtsverlust und verbesserter Gesundheit führen kann. Der Umgang mit dem Hunger ist einer der schwierigsten Aspekte einer Diät. Glücklicherweise gibt es ein paar Tricks, die Sie anwenden können, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, die Ihnen dabei helfen, sich mit weniger Kalorien satt zu fühlen. Wenn du abnehmen und deinen Hunger kontrollieren willst, probiere diese acht Stoffwechsel-Hacks aus:

Trinken Sie Wasser vor den Mahlzeiten

Sie können Kalorien reduzieren, indem Sie weniger essen und vor den Mahlzeiten Wasser trinken. Das Trinken von Wasser vor den Mahlzeiten kann laut Untersuchungen Ihre Kalorienaufnahme um bis zu 13 Prozent reduzieren. Sie können die Anzahl der verbrannten Kalorien erhöhen, indem Sie den ganzen Tag über ein hohes Maß an Flüssigkeitszufuhr aufrechterhalten.

Iss Protein zu jeder Mahlzeit

Wenn Sie sich nach dem Essen länger satt fühlen möchten, versuchen Sie, jeder Mahlzeit Protein hinzuzufügen. Da der Körper länger braucht, um Proteine aufzunehmen als Kohlenhydrate oder Fette, kann der Verzehr von proteinreichen Nahrungsmitteln dazu beitragen, dass Sie sich länger satt fühlen. Protein hat auch eine höhere thermische Wirkung als andere Makronährstoffe, was bedeutet, dass Ihr Körper mehr Energie aufwendet, um es zu verdauen.

Essen Sie scharfe Speisen

Capsaicin, eine Chemikalie, die in scharfen Mahlzeiten vorkommt, reduziert nachweislich den Hunger und erhöht den Energieverbrauch. Es wurde gezeigt, dass Capsaicin den Kalorienverbrauch erhöht und den Hunger verringert. Insbesondere scharf gewürzte Speisen wirken sich nachweislich positiv auf Entzündungen und die allgemeine Gesundheit aus.

Regelmäßig Sport treiben

Es hat sich gezeigt, dass regelmäßiges Training die Stoffwechselrate erhöht und den Hunger verringert. Sport kann deinen Stoffwechsel ankurbeln und dir dabei helfen, in Ruhe und über den Tag hinweg mehr Kalorien zu verbrennen. Darüber hinaus können die Hormone, die den Hunger kontrollieren, dank regelmäßiger Bewegung leichter kontrolliert werden.

Genug Schlaf bekommen

Die Aufrechterhaltung eines gesunden Stoffwechsels hängt von ausreichend Schlaf ab. Schlafmangel kann das Abnehmen erschweren, indem die Appetithormone erhöht und der Stoffwechsel verlangsamt werden. Wenn Sie Ihren Stoffwechsel und Ihr Verlangen nach Nahrung in Einklang halten möchten, ist sieben Stunden Schlaf pro Nacht ein guter Ausgangspunkt.

Essen Sie vollwertige, nährstoffreiche Lebensmittel

Es ist möglich, einen gesunden Stoffwechsel aufrechtzuerhalten und sich satt zu fühlen, während man ganze, nährstoffreiche Lebensmittel isst. Die in Vollwertkost enthaltenen Mineralien, Ballaststoffe und Proteine unterstützen das Sättigungsgefühl. Die verringerte Kaloriendichte dieser Produkte ermöglicht es Ihnen auch, mehr davon zu konsumieren, ohne an Gewicht zuzunehmen.

Grünen Tee trinken

Es wurde gezeigt, dass grüner Tee die Stoffwechselrate erhöht und die Nahrungsaufnahme verringert. Catechin, eine in grünem Tee enthaltene Chemikalie, steigert nachweislich die Stoffwechselrate und unterdrückt Heißhungerattacken. Die entzündungshemmenden und gesundheitsfördernden Eigenschaften von grünem Tee sind zusätzliche Boni.

Stress bewältigen

Es kann schwieriger sein, Gewicht zu verlieren, wenn Stress dazu führt, dass Sie mehr essen und Ihren Stoffwechsel verlangsamen. Die Hormone, die den Hunger kontrollieren, können durch Entspannungstechniken wie Yoga, Meditation oder tiefes Atmen ausgeglichen werden.

Sie können Ihren Appetit kontrollieren und mit Ihrer Ernährung auf dem richtigen Weg bleiben, indem Sie einen der vielen “Hacks” verwenden, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln. Sie können Ihre Essgewohnheiten kontrollieren und Ihren Stoffwechsel beschleunigen, indem Sie vor den Mahlzeiten Wasser trinken, zu jeder Mahlzeit Protein essen, stark gewürzte Speisen essen, häufig trainieren, ausreichend schlafen, vollwertige, nährstoffreiche Lebensmittel essen, grünen Tee trinken und Ihren Stoffwechsel kontrollieren betonen. Sie können Gewicht verlieren und halten, indem Sie kleine, aber bedeutende Änderungen in Ihrer täglichen Routine vornehmen, die Ihren Stoffwechsel ankurbeln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *